Panel öffnen/schließen

ESIS

Liebe Eltern, zur Optimierung des Informationsaustausches mit den Eltern stellt die Schule derzeit auf das neue, elektronische Informationssystem ESIS um.

Es ist geplant dieses System künftig in folgenden Bereichen einzusetzen:

  • Elektronischer Versand der Elternbriefe
  • Elektronische Krankmeldung
Wie funktioniert ESIS? Was leistet ESIS?

Über ESIS erhalten Sie künftig die meisten Elterninformationen automatisch an Ihre E-Mail- Adresse.Bislang sind sie es gewohnt, über Elternbriefe der Schule, sonstige Informationen und Einladungen seitens der Schule, über einen Rückmeldezettel informiert zu werden. Sie müssen den Rücklaufzettel ausdrucken, ausfüllen, quittieren und über Ihr Kind an die Schule zurückleiten. Die Klassenlehrkräfte sammeln die Rücklaufabschnitte wieder während ihres Unterrichts ein und überprüfen diese auf Korrektheit und Vollständigkeit.

Nach der Umstellung auf ESIS vereinfacht und beschleunigt sich das Verfahren für Sie: Die Elterninformationen werden an die von ihnen angegebene Mail-Adresse versendet. In der E-Mail-Nachricht ist dann das entsprechende Schreiben angehängt. Anstelle von zu unterschreibenden Rücklaufzetteln bestätigen Sie einfach den Erhalt der Information, indem Sie mit dem Klick die automatisch angeforderte Lesebestätigung akzeptieren (sollte Ihr E-Mail-Programm keine automatische Lesebestätigung unterstützen, genügt es, die Mail einfach zurückzusenden: <beantworten> und <senden>).

Wenn Sie die kostenlose ESIS-APP auf Ihrem Smartphone installieren, bekommt die Schule die Lesebestätigung automatisch, sobald Sie das Informationsschreiben geöffnet haben.

Zur Installation der App beachten Sie folgendes:

  1. ESIS App aus dem App-Store herunterladen.
  2. Sobald Sie die App installiert haben, werden Sie zu einem „Code einscannen“ aufgefordert.
  3. Den „Code” senden wir Ihnen zu, nachdem wir alle ihre E-Mail-Adressen zur ESIS Benutzung erhalten haben. Deshalb bitten wir Sie Ihre E-Mail-Adressen möglichst schnell, spätestens bis 20. Juli 2018 uns zuzusenden.
Welche Vorteile bietet Ihnen ESIS?

Im Krankheitsfall können Sie Ihr Kind morgens einfach per E-Mail-Formular, oder per App entschuldigen. Die morgendlichen Telefonate erübrigen sich. Zeit wird gespart (besetzte Leitungen) und Nerven werden geschont. Ein unterschriebenes Attest reichen Sie dann nach, wenn ihr Kind länger als zwei Tage entschuldigt ist.

Voraussetzung ist lediglich, dass Sie in ESIS angemeldet sind.

Welche Nachteile entstehen für Sie?

Uns sind keine Nachteile bekannt. Sie sollten lediglich regelmäßig d.h. einmal pro Woche Ihren E-Mail Eingang prüfen. ESIS ist vollkommen kostenfrei, entspricht den neuen Datenschutzbestimmungen und wird bereits von mehr als 600 Schulen eingesetzt. Die Teilnahme an ESIS ist freiwillig und bietet viele Vorteile. 

Alle Vorteile im Überblick

1. ESIS Informationen als elektronischer Elternbrief:

  • ESIS kann Ihr Kind nicht verlieren oder vergessen, wie beispielsweise eine Elterninformation.
  • ESIS spart Papier und Kopierkosten.
  • ESIS hilft dem Klassenleiter, den Eltern und allen anderen in organisatorischen Belangen.
  • ESIS spart wertvolle Unterrichtszeit, die für Austeilen und Einsammeln verloren gehen würde.
  • ESIS-Informationen erreichen Sie auch dann, wenn Ihr Kind am Schulbesuch verhindert ist.
  • ESIS kommt auf Sie zu, Sie müssen nicht selbst aktiv werden.
  • ESIS beschleunigt und erleichtert die Kommunikation zwischen Schule und Elternhaus erheblich.

2. Krankmeldung für Ihr Kind über ESIS:

  • Das Datum der Krankmeldung wird automatisch registriert.
  • Die Meldung erfolgt über ein Formular auf unserer Homepage, oder direkt über die App. Ein morgendlicher Anruf entfällt.

Hier geht zur ESIS-Krankmeldung.

Hinweise zum Datenschutz

Bei der Anmeldung an ESIS werden Ihre E-Mail-Adresse, der Familienname und der Vorname Ihres Kindes und die von ihm besuchte Klasse elektronisch gespeichert. Die genannten Daten werden von der Schule nur für die Aufgabenerfüllung im Zusammenhang mit ESIS verarbeitet und genutzt. Personen, die mit der Administration betraut wurden, und Herr Elsner, der die Schule bei der technischen Abwicklung unterstützt, erhalten Zugang zu den Daten nur, soweit dies zur Erfüllung Ihrer Aufgaben erforderlich ist. Sie dürfen die Daten nicht für andere Zwecke verwenden. Sie sind zur Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet.

Die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien wird strengkontrolliert.

Mit freundlichen Grüßen

Gez.
Herbert Winter
Rektor