Werden Sie Mitglied!

Wenn Sie Ihre Erfahrung, Ihr Wissen und Können bei uns einbringen und / oder unsere Ziele unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihren Beitritt.

Mitglied werden

Sie unterstützen unseren Verein und somit auch die Schüler durch Ihre Mitgliedschaft. Der Jahresbeitrag beträgt mind. 15,00 Euro und wird sofort bei Eintritt fällig. In den Folgejahren erfolgt die Abbuchung per SEPA-Lastschriftmandat immer am 2. Mai. Fällt der Fälligkeitstag auf ein Wochenende / Feiertag, verschiebt sich die Fälligkeit auf den 1. folgenden Werktag.

Dieses Lastschriftmandat wird durch die Mandatsreferenz (= Mitgliedsnummer) und unsere Gläubiger-Identifikationsnummer DE24ZZZ00000442924 gekennzeichnet, die von uns bei allen Lastschrifteinzügen angegeben werden.

Öffnen Sie einfach das Formular Beitrittserklärung, drucken Sie dieses aus, tragen Sie Ihren Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse sowie die Beitragshöhe und Ihre Kontoverbindung ein und geben Sie dies bei einem unserer Vorstände oder in der Verwaltung der Grundschule Hemhofen ab.

Selbstverständlich freuen wir uns auch, wenn Sie als Fördermitglied in unserem Verein bleiben bzw. Fördermitglied werden, wenn keines Ihrer Kinder unsere Grundschule besucht.

Spenden

Wenn Sie uns unterstützen wollen, ohne gleich Mitglied zu werden, sind uns selbstverständlich auch Spenden herzlich willkommen. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt, somit sind Spenden ebenso wie Mitgliedsbeiträge steuerlich abzugsfähig. Spenden Sie bitte durch Überweisung oder Bareinzahlung auf das Konto des Fördervereins. Sie erhalten daraufhin von uns eine Spendenbescheinigung.

Unsere Bankverbindung
Kreissparkasse Höchstadt/A.
IBAN DE51 7635 1560 0430 7854 85
BIC BYLADEM1HOS

Pro Schule e. V. Satzung

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.